5x Gold, 5x Silber und 3x Bronze

Eine unglaubliche Vorstellung gab es von unseren Schülerinnen und Schülern bei diesen Meisterschaften, welche bei herrlichem Wetter vom WSV Wörgl veranstaltet wurden.

Bei den Schülerinnen wurden 8 Medaillen vergeben, davon konnten die Tirolerinnen 2 Bronzemedaillen holen.

Bei den Schülerklassen wurden 16 Medaillen vergeben und es wurden insgesamt 11 Medaillen (5x Gold, 5x Silber und 1x Bronze) abgeholt.

Die Zwillingsbrüder Jakob und Simon Steinberger (SC Mayrhofen) waren einzigartig. Sie heimsten in der Schülerklasse I nicht weniger als 3 Gold-, 4 Silber- und 1 Bronzemedaille ein. Jakob gewann 2 Gold und 2 Silbermedaillen.

Schülerklasse I

In dieser Klasse holten sich im Teambewerb Spezialsprunglauf Tobias Hussl (SV Innsbruck Bergisel) und Elia Ernst (SC Fieberbrunn) neben den Steinbergers GOLD und wurden somit österreichische Meister!

In der Nordischen Kombination TEAM wurden die Steinbergers und Elia Ernst aufgestellt, welche nach der Führung im Springen ausgezeichnete ZWEITE wurden und somit die Silbermedaille gewannen.

Beim Einzelbewerb am Sonntag holte sich Jakob Steinberger den österreichischen Meistertitel, die Silbermedaille gewann sein Zwillingsbruder Simon Steinberger!

In der Nordischen Kombination erhielten Jakob und Simon Steinberger nach einem tollen Lauf die Silber- und Bronzemedaille.

Schülerklasse II

Beim Spezialsprunglauf holten sich Elias Kogler (Kitzbüheler SC), Elias Medwed (SV Innsbruck Bergisel), Hannes Landerer (SV Innsbruck Bergisel) und Florian Kröll (SC Mayrhofen) den österreichischen Meistertitel!

Im Teambewerb Nordische Kombination konnte mit der Aufstellung Stefan Peer (WSV Wörgl), Marco Wörgötter (Kitzbüheler SC) und Florian Kröll (SC Mayrhofen) der österreichische Meistertitel abgeholt werden!

Beim Einzelbewerb errang Elias Medwed (SV Innsbruck Bergisel) die Silbermedaille. Stefan Peer (WSV Wörgl) verfehlte lediglich um 0,2 Pkte die Bronzemedaille.

In der Nordischen Kombination erkämpfte sich Florian Kröll (SC Mayrhofen) den österreichischen Meistertitel! Stefan Peer (WSV Wörgl), der nach dem Springen als Erster in die Loipe ging, wurde mit der Silbermedaille belohnt.

Schülerinnen

Die Schülerinnen, beim Teambewerb Spezialsprunglauf vertreten durch Mani Cooper (SV Innsbruck Bergisel), Lea Huber (WSV Wörgl) und Annalena Slamik (Nordic Team Absam), bei der Nordischen Kombination wurde Lea Huber durch Marit Weichselbraun (WSV Wörgl) ausgetauscht, errangen jeweils die Bronzemedaille.

Alle Ergebnisse auf auc-service.at