Mario Seidl gewinnt Nordic Combined Triple

***Franz-Josef Rehrl ebenso am Podium***  

Mario Seidl gewinnt heute in Chaux Neuve (FRA) das Nordic Combined Triple. Der Salzburger ist der erste österreichische Sieger dieser Wettkampfserie und verwies heute Sonntag Fabian Riessle (GER) auf Platz 2 (+25,6sek) und Landsmann und zugleich Zimmerkollege Franz-Josef Rehrl auf Platz 3 (+33,7sek)  

Mario Seidl zeigte durch zwei lupenreine Sprünge, dass der Weg zum Sieg wohl oder übel nur über ihn führen wird. Sein Vorsprung nach dem Springen betrug 37 Sekunden auf Franz-Josef Rehrl, der die beiden ersten Bewerbe für sich entscheiden konnte. Rehrl erwischte heute im ersten Durchgang jedoch nicht den allerbesten Sprung, weshalb er die zwischenzeitliche Führung an Seidl abtreten musste. Verfolger Espen Bjoernstad (NOR) hatte durch die Mitnahme der Punkte des Vortages bereits 1min 08sek Rückstand auf die beiden Österreicher, Fabian Riessle (GER) folgte als Vierter mit 1min 33sek auf die Strecke.   

Im Langlaufrennen konnte Mario Seidl den Vorsprung das Rennen über gut verwalten und feierte einen Start-Ziel Sieg. Der auf Platz zwei ins Rennen gestartete Franz-Josef Rehrl wurde von Fabian Riessle eingeholt, hielt sich aber das gesamte Rennen über im Windschatten des Deutschen. Erst zum Schluss musste er den starken Sprinter ziehen lassen. Lukas Klapfer verbesserte sich von Platz 10 noch mit der sechsten Laufzeit auf Platz 6.

***Die weiteren Platzierungen der Österreicher:***    

17. Lukas Greiderer    

19. Martin Fritz 

25. Bernhard Gruber    

***Links zum honorarfreien Fotodownload untenstehend***

***Stimmen:***   

***Audiointerview Mario Seidl: (1.)***    

***Audiointerview Franz-Josef Rehrl: (3.)***    

***Audiointerview Lukas Klapfer: (6.)***  

***Audiointerview Cheftrainer Christoph Eugen:***

Das Team tritt heute noch die Heimreise an. Der Weltcup geht kommendes Wochenende in Trondheim (NOR) mit zwei Einzelbewerben auf der Großschanze in die nächste Runde.    

Mario Seidl und Franz-Josef Rehrl (Foto: ÖSV/Derganc – honorarfrei)

https://oesv.info/media2/presse/06834e9e33f69c6b.jpg

Jubel Ziellinie Mario Seidl (Foto: ÖSV/Derganc – honorarfrei)

https://oesv.info/media2/presse/adf98a264a035624.jpg

Jubel Seidl Podium  (Foto: ÖSV/Derganc – honorarfrei) 

https://oesv.info/media2/presse/9a9aa6b2305c01f1.jpg

Mario Seidl Trophäe  (Foto: ÖSV/Derganc – honorarfrei)

https://oesv.info/media2/presse/eb020ce9f5d35edb.jpg

Das Podium: Fabian Riessle, Mario Seidl, Fran-Josef Rehrl  (Foto: ÖSV/Derganc – honorarfrei)

https://oesv.info/media2/presse/9077b81651176c2f.jpg

Mario Seidl und Franz-Josef Rehrl fielen sich im Ziel in die Arme  (Foto: ÖSV/Derganc – honorarfrei)

https://oesv.info/media2/presse/789ffb9b6ba5f86d.jpg

Mag. Clemens Derganc    

Medienbetreuer Nordische Kombination

Österreichischer Skiverband | Austrian Ski Federation       

Olympiastraße 10 | 6020 Innsbruck         

+43 664 3816859        

www.oesv.at